Entwicklung von Nutzungskonzepten

Denkmalschutz in Deutschland

„Investitionen in Denkmale sind eine der schönsten Verbindungen privatwirtschaftlicher Interessen mit einem öffentlichen Anliegen. Denn historische Gebäude und gewachsene Städte sind ein wichtiges Stück Lebensqualität. Der Erhalt der originalen Bausubstanz verlangt allerdings viel Fingerspitzengefühl. In der Mehrzahl der Fälle gilt es einen Kompromiss zu finden zwischen den modernen Nutzungsanforderungen, den Renditevorstellungen des Investors und dem Anliegen der Denkmalpflege. mehr erfahren

Paris / Pixabay

Immobilienmarkt Europa – Metropolen und Leerstand

Wohnungsnot durch Leerstand – Metropolen in Europa entwickeln Konzepte für bezahlbaren Wohnraum – Zwischenruf von Arndt Krienen, Vorstand der The Grounds Real Estate Development AG,

Architektur: Lust auf Erleben – Erlebnissysteme

Die Suche nach Glück – Motivationen des Erlebnissystems: Flucht aus der rationalen Normalität, Erinnerung, Freiheit, Erweiterung, Abenteuer, Überraschung, Lernen, Kommunikation, Inselerfahrung, Rituale, Fun – „Erlebnissysteme

Wandel bei Lebens- und Nutzungsansprüchen

Nutzungsansprüche im Wandel lassen neue Bauweisen entstehen –  von The Grounds Real Estate AG Metropolen, Großstädte und Stadtzentren leiden unter Wohnraumknappheit. Politik, Gesellschaft und die

The Grounds Real Estate AG: Holz, Stein, Stahl

Der Brückenbau verbindet Land und Menschen, überwindet Hindernisse – Diskussionsbeitrag The Grounds Real Estate AG aus Berlin. Verbindungen über Hindernisse, von Stadtteilen, Inseln und sogar