Schlagwort-Archiv: Geschichte

Eric Mozanowski – Die Baukunst in der Epoche der Feudalgesellschaft

Auszug aus der Geschichte der Baukunst 805 bis 1250 – Geschichtliche Ereignisse: Kaiserkrönung Karls des Großen, Sieg Otto des Großen, Klosterreformen, Kreuzzeuge, Blütezeit des höfischen Minnesanges und der oberitalienischen Städte und Franz von Assissi gründet den ersten Bettelmönchsorden – Diskussionsbeitrag von Eric Mozanwoski, Immobilienfachmann aus Stuttgart

Weiterlesen

Eric Mozanowski – Das Wesen der Dinge: Minimalismus – Die Freiheit vom täglichen Chaos

Eine Konzentration auf das Grundlegende – die Eigenschaften von Form, Raum und Material in der Architektur und Baugeschichte, Diskussionsbeitrag des Immobilienfachmanns Eric Mozanowski, Stuttgart.

Weiterlesen

Die Fassaden als wesentlicher Teil der Architektur

Die Fassaden als wesentlicher Teil der Architektur

Prinzipalmarkt mit Arkardenbau in Münster

Das Straßenbild wird wesentlich von den Proportionen der Fassaden bestimmt. Im Besonderen gilt dies für die Straßen- oder Platzwand in der geschlossenen Bebauung.  Eric Mozanowski Immobilienexperte aus Stuttgart führt die Vortragsreihe – „Immobilien im Wandel der Zeit“ fort und erläutert die Veränderungen in der Fassadenarchitektur, angefangen von der Proportion, dem Wechsel der Abmessung und der Öffnungsfläche zur Wandfläche und der Fassadengliederung. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Eingliederung eines Bauvorhabens in einen Bestand ist die Beachtung der Maßstäblichkeit.

Weiterlesen

Denkmalpflege in Deutschland – Kirchliche Kulturdenkmale

Die Erhaltung kirchlicher Kulturgüter ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen, das auf Traditionen begründet werden kann. Zu beachten gilt, dass nicht nur für die Kirchengeschichte, sondern auch für die Lokal- und Kulturgeschichte kirchliche Kulturgüter seit jeher von herausragender Bedeutung sind. Wir gehen noch einen Schritt weiter, denn sie sind mehr als nur Funktionsträger, die den partikularen Interessen einer Kirchengemeinde dienen, sie gehören zum Erbe der gesamten Bevölkerung und stehen – schon aus den Intentionen der christlichen Verkündigung heraus – allen Besuchern offen.

Weiterlesen