Schlagwort-Archiv: Sanierung

Baudenkmal: Überlebenschance nur bei Nutzung

Seminarbeitrag von Eric Mozanowski zur Motivation von Denkmalpflege und gelebter Überzeugung für die Nutzung von Baudenkmälern

Außerordentlich wichtig ist bei der Bewertung eines Objektes unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten die geschichtliche Bedeutung eines Bauwerks. Alterspuren werden nebensächliche Kriterien, da diese zur Bedeutung des Gebäudes oder der Mauer als Denkmal dazugehören. Hier bestimmen die Veränderungen oder Alterspuren erst den Charakter des Denkmals. Mittelalterromantische Verklärungen der Betrachter sind in unserer Zeit nicht selten anzutreffen. Diese führen dazu, dass gerade ruinöse Bauwerke durch ihre Alterspuren an Bedeutung gewinnen.

Weiterlesen

Denkmalpflege: Erhaltungsinteresse ist Motivation

Der Gedanke, das historische Erbe auch für kommende Generationen erhalten zu wollen – diesem Vorhaben stehen die Denkmalbehörden wohlwollend gegenüber.

Bei ihrer Genehmigungspraxis folgen die Denkmalschützer der Maxime des Erhaltungsinteresses. Es werden nur diejenigen Gebäude und Gebäudeteile unter Schutz gestellt, deren Erhalt im öffentlichen Interesse liegt. Das Interesse kann dabei ganz unterschiedlich begründet sein. Neben historischen, wissenschaftlichen und kunstgeschichtlichen Argumenten spielen auch die Entwicklung des Stadtbildes und der Tourismus eine Rolle. Weiterlesen

Immobilen: Eine Investition fürs Leben

Die Entscheidung für den Kauf einer Immobilie ist meistens eine einmalige Lebensentscheidung und der Kauf einer gebrauchten Immobilie erfordert noch mehr Fingerspitzengefühl und Sensibilität, sollte auf keinen Fall mit einem flüchtigen Blick oder gar ohne Sichtung erfolgen. Eric Mozanowski Befürworter und Unterstützer unter anderem der Denkmalpflege in Deutschland besonders in Städten wie z. B. Berlin, Leipzig sowie Stuttgart. Im Rahmen von Seminarveranstaltungen weist Eric Mozanowski die interessierten Teilnehmer auf die Bedeutung des Städtebaus zur Erhaltung und Erneuerung und den damit zu gewinnenden Lebensqualitäten auch für das Stadtbild und der Innenstädte selbst hin.

Weiterlesen

Immobilien-sanierungen zur Erhaltung, Erneuerung und Belebung

„Etwas Eigenes haben, Geldanlegen und Steuern sparen, zentrumsnah wohnen, Altersruhesitz, sich um nichts kümmern müssen, Wohnkosten geringer als Miete“ sind nach einer durch das Bundesbauministerium in Auftrag gegebenen Untersuchung die Hauptgründe für die Entscheidung zum Erwerb von Wohnungseigentum. Eric Mozanowski erläutert im Rahmen von Seminarveranstaltungen Interessierten aus Wirtschaft und Mittelstand welche Entwicklungen gerade im Bereich der Altbauten, Sanierung zur Erhaltung und Belebung der Innenstädte und deren Umgebung zu beobachten weitere Nutzungsmöglichkeiten bestehen.

Weiterlesen

Denkmalsanierung – neues Kleid für ein altes Gemäuer

Denkmalschutzimmobilien sind baugeschichtlich sehr wertvoll und stehen hoch im Kurs

„Alte Häuser sind Lebensräume und sie erzählen Geschichten, die noch nicht zu Ende sind.“ – Denkmalschutzimmobilien finden ihre erhaltenswerte Berechtigung entweder aus historischen, architektonischen, wissenschaftlichen, technischen oder städtebaulichen Gründen.

Weiterlesen